Zirkeltraining


Beim Zirkeltraining gibt es mehrere Stationen, die auf dem Platz aufgebaut sind. Es sind Übungseinheiten, die sich aus verschiedenen Elementen, z. B. aus dem Agilitytraining, dem Longiertraining, aber auch aus Trick- und Apportiertraining zusammensetzen.
Es bilden sich zwei Teams, die dann gemeinsam diese Übungen erarbeiten. Beim Durchführen der Aufgaben werden u. a. auch Übungen für den Grundgehorsam sowie zur Frust- und Impulskontrolle durchgeführt.


Ziel
Dieser Kurs ist eine schöne Freizeitbeschäftigung für Hund und Halter*in. Er bietet geistige und körperliche Auslastung des Hundes sowie ein sinnvolles Miteinander zwischen Hund und Mensch.

Geeignet für
Das Zirkeltraining kann jedes Mensch-Hund-Team durchführen. Es ist passend für alle Hunde, egal welchen Alters oder welcher Rasse.
Da es keine besonderen sportlichen Fähigkeiten vom Menschen verlangt, ist es auch für Personen geeignet, die etwas mit ihrem Hund machen wollen, aber körperlich eingeschränkt sind.


Kosten:
160,- Euro für die Zehnerkarte, inkl. 1 Nachholstunde

Termin:
Mittwochs, 19:30 Uhr


Hundeschule-Norderstedt

Astrid Mau e.K.

Syltkuhlen 252, 22846 Norderstedt

Trainingsplatz Dreibekenweg, 22844 Norderstedt

Tel.: 040 / 526 40 848

Mobil: 0160 / 55 11 850

www.hundeschule-norderstedt.de

E-Mail: info(at)hundeschule-norderstedt.de

 

Die Hundeschule für alle.

Unsere Kunden kommen u. a. aus Norderstedt, Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen, Oering, Stuvenborn, Struvenhütten, Quickborn, Quickborn-Heide, Ellerau, Itzstedt, Bad Bramstedt und aus verschiedenen Stadtteilen von Hamburg wie u. a. Langenhorn, Sasel oder Poppenbüttel.