Freizeitkurse

Jeden Tag immer nur Bällchen über die Wiese zu werfen oder kilometerweit neben dem Fahrrad herzulaufen, ist auf Dauer weder für Hunde noch für ihre Menschen wirklich erfüllend. Unsere Freizeitkurse bieten Ihnen viele sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeiten, die Ihren Hund (und manchmal auch Sie) körperlich und geistig fordern. Gleichzeitig stärkt das gemeinsame Training die Beziehung zu Ihnen und sorgt so für einen rundum zufriedenen Hund.


Für unsere Freizeitkurse ist ein guter Grundgehorsam wichtig. Alles Weitere bringen wir Mensch und Hund bei. Es geht uns aber ausdrücklich nicht um Turniersport, sondern darum, dass Sie als Team Spaß haben und eine tolle Zeit zusammen verbringen.


Sie möchten uns etwas zu den Freizeitkursen fragen? Dann schreiben Sie uns einfach eine Nachricht oder rufen Sie uns an unter: 040 526 40 848.


Agility

Mut, Geschicklichkeit und Schnelligkeit sind Eigenschaften, die Agility von Hunden fordert. Alter und Größe spielen dabei keine Rolle. Aber ausgewachsen und gesund muss Ihr Hund sein.

Ralley Obedience

Kleine Schilder in einem Parcours sagen Mensch und Hund, welche Aufgaben zusammen gelöst werden müssen. Präzision, Tempo und gute Kommunikation sind dabei gefragt.


Erlebnisspaziergang

In einer Gruppe entspannt spazieren zu gehen, ist für viele Hunde eine große Herausforderung. Wir üben es gemeinsam und haben dabei Zeit zum Plaudern.

Freispiel

Im kontrollierten Spiel lernt Ihr Hund, mit anderen Hunden zu kommunizieren. Gleichzeitig lernen Sie, die Körpersprache der Hunde besser zu deuten.


Longieren

Teamarbeit - aber nicht wie bei Pferden mit einer Leine, sondern frei. Im Fokus steht dabei die klare Kommunikation zwischen Mensch und Hund.

Mantrailing

Zusammen mit Herrchen oder Frauchen konzentriert die Spur einer Person verfolgen: Das ist Mantrailing. Immer der Nase nach.


Windhundespielgruppe

Es ist gar nicht so leicht, für Windhunde und Galgos passende Spielpartner zu finden. Deshalb bringen wir in dieser Gruppe langbeinige Raser zusammen.

Zirkeltraining

Hier müssen Hund und Mensch unterschiedliche Aufgaben lösen. Wir kombinieren die Stationen immer wieder neu und sorgen für Spaß und Abwechslung.


Dummytraining

Apportieren will gelernt sein. Beim Dummytraining stärken wir die Beziehung zwischen Mensch und Hund, sodass der Vierbeiner die Beute gerne holt und abgibt.


Hundeschule-Norderstedt

Astrid Mau e.K.

Syltkuhlen 252, 22846 Norderstedt

Trainingsplatz Dreibekenweg, 22844 Norderstedt

Tel.: 040 / 526 40 848

Mobil: 0160 / 55 11 850

www.hundeschule-norderstedt.de

E-Mail: info(at)hundeschule-norderstedt.de

 

Die Hundeschule für alle.

Unsere Kunden kommen u. a. aus Norderstedt, Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen, Oering, Stuvenborn, Struvenhütten, Quickborn, Quickborn-Heide, Ellerau, Itzstedt, Bad Bramstedt und aus verschiedenen Stadtteilen von Hamburg wie u. a. Langenhorn, Sasel oder Poppenbüttel.